01.10.2020 | Ortsverein von SPD Kreisverband Forchheim

Forchheim: SPD wählt Röser und Göksu an die Spitze des Ortsvereins

 
Die neue SPD-Doppelspitze Anna Röser (r) und Leo Göksu (2.v.r.) mit ihren Stellvertretern. ©Foto A.Hitschfel

Buckenhofen – Die Forchheimer SPD hat im Rahmen ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung, welche in der Gaststätte des örtlichen Sportvereins stattgefunden hat, Anna Röser und Leo Göksu als „Doppelspitze“ an den Ortsverein gewählt. Sie folgen damit auf Michael Hartmann, der nach vier Jahren als Ortsvereinsvorsitzender sein Amt zur Verfügung stellte, aber in der Forchheimer SPD weiterhin aktiv mitarbeiten möchte.

„Mission erfüllt“: Es sei sein großes Ziel gewesen, dass Forchheim auch weiterhin einen SPD-Oberbürgermeister habe und dieses Ziel sei eindrucksvoll erreicht worden, so der scheidende SPD-Ortsvereinsvorsitzende Michael Hartmann in seinem Rechenschaftsbericht über das abgelaufene Jahr aus Sicht der SPD. Das Jahr 2019 sei für die Forchheimer SPD ein erfolgreiches Jahr gewesen, so der Vorsitzende. Zum einen habe man Uwe Kirschstein weiterhin als Oberbürgermeister, zum anderen sei es der SPD Forchheim gelungen wieder sieben Stadtratsmitglieder zu stellen und dass trotz vieler Unkenrufe, welche die SPD schon in einem Tal der Bedeutungslosen gesehen hätten, so Hartmann. Man habe auch den Weggang der „drei großen Stimmenbringer“ kompensieren können. Dies erfülle ihn mit Stolz, so Hartmann.

19.03.2015 | Ortsverein von SPD Unterbezirk Bamberg-Forchheim

SPD Langensendelbach und Poxdorf: Willy-Brandt-Medaille für Hans Schobert

 

Die SPD-Ortsvereine Langensendelbach-Effeltrich und Poxdorf hatten sich in diesem Jahr zusammengetan, um gemeinsam in einem Langensendelbacher Gasthaus ihre langjährigen und verdienten Genossen für deren Treue zur Sozialdemokratie zu ehren.

So konnten dann auch die beiden Ortsvereinsvorsitzenden Wilmya Zimmermann aus Poxdorf und ihr Kollege vom Doppel-Ortsverein Langensendelbach-Effeltrich, Gerhard Ach-Kowalewski, im Beisein des Forchheimer SPD-Kreisvorsitzenden Reiner Büttner und des Unterbezirksvorsitzenden Jonas Merzbacher unter anderem Nikolaus Niedermeier aus Langensendelbach für dessen zehn Jahre in der SPD auszeichnen.

06.01.2015 | Ortsverein von SPD Stadt Forchheim

SPD Forchheim lädt zum Stärketrinken 2015

 

Traditionell treffen sich die Genossinnen und Genossen der SPD Forchheim an Dreikönig zum sog. “Stärketrinken” oder “Stärk’ antrinken” - einem oberfränkischen Brauch. Heute waren wir im “Stadtlockal” in der Forchheimer Fußgängerzone. Dort durften wir auch unseren Bundestagstagsabgeordneten Andreas Schwarz begrüßen, der von seiner Arbeit in Berlin berichtete.

13.10.2014 | Ortsverein von SPD Stadt Forchheim

„SPD vor Ort“ – Reuther Hänge bleiben Naherholung

 

Wir wollen das Gespräch zu den wichtigen Themen führen“ erklärt Dr. Uwe Kirschstein, Vorsitzender der SPD Forchheim, zum Start der „SPD vor Ort“-Tour. Gleich zum Auftakt ging es in den „Hut-Stuben“ um das geplante Baugebiet an den Reuther Hängen. Hier sollen 31 Bauplätze im Naherholungsgebiet entstehen.

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis